Synthetische Stoffe können unter Einwirkung von organischen Lösemitteln quellen und so ihr Oberflächenbild verändern. Natürliche, hochpolymere Stoffe wie z.B. Eiweiß, Stärke und Zellulose können unter Einwirkung von Wasser quellen.

In gequollenem Zustand sind Textilfasern besonders empfindlich gegenüber mechanischer Einwirkung.