Teppichreinigungspulver

Teppichreinigungspulver

Besteht aus einer Kombination von Trägersubstanzen und einer Wirkstofflösung. Sie werden bei der Pulverreinigung als Zwischenreinigung von Teppichen und Teppichböden verwendet.

Als Trägersubstanzen  kommen z.B. Holzmehl, Maiskolbenschrot oder andere saugfähige Spezialprodukte zum Einsatz. Die Wirkstofflösungen enthalten Lösemittel und Tenside als reinigungsaktive Substanzen. Dieses Reinigungssystem schafft die Voraussetzungen dafür, unterschiedliche Schmutzarten bei der Pulverreinigung zu entfernen. Sie lagern sich an die Trägersubstanz an, welche später abgesaugt wird.