Kontrollsystem

Kontrolle ist für professionelle Hygiene von maßgeblicher Bedeutung. Qualität muss jederzeit gesichert und sukzessive erhöht werden. Hierfür hat Dr. Rettler Service ein eigens und unabhängig zertifiziertes Kontrollsystem entwickelt, mit dem Fehler eruiert und Schwachstellen analysiert werden.

Der „Kontinuierliche Verbesserungsprozess“ (KVP) schließt neben visueller Prüfung und Verfahrensanalyse z.B. durch mikrobiologische Untersuchungen ein. Über spezielle Audits und eine Sicherungsmatrix wird die Qualität gewährleistet und laufend optimiert. Bewertet und ausgewertet werden verschiedene Leistugnsverzeichnisbereiche – z.B. die eingesetzen Dokumente und das Equipment, das Reinigungsergebnis und das angewandte Verfahren.

Erreicht werden muss ein Qualitäts-Standard von mindestens 85%. Im Schnitt liegt die Quote unserer durchgeführten Leistungen bei weit über 90% – natürlich mit dem Anspruch, die Arbeit der Dr. Rettler Service Gruppe Tag für Tag näher an die Marke von 100% heranzuführen.

Dokumentiert wird mit dem Dr. Rettler-Kennzahlensystem, welches der Optimierung von Reinigungsleistung sowie der Messung des Hygienestatus dient. Der somit ermittelte Optimierungsbedarf wird resultierend durch objektbezogene, unangekündigte und regelmäßige Qualitätaudits vervollständigt.