Nebenleistungen

Nebenleistungen

Nebenleistungen sind nachfolgende Leistungen, die
auch ohne Erwähnung in der Leistungsbeschreibung zur vertraglichen Leistung gehören.

– Messungen für das Ausführen und Abrechnen der Arbeiten einschließlich Vorhalten der
Meßgeräte und Stellen der Arbeitskräfte.

– Heranbringen von Wasser und Energie von den vom Auftraggeber zur Verfügung gestell-
ten Anschlußstellen zu den Verwendungsstellen.

– Das Abschließen der Türen nach Beendigung der Reinigung der Räume und das Ab-
geben der Schlüssel bei der angegebenen Stelle.

Leistungen, welche keine Nebenleistungen sind:
– Sicherungsmaßnahmen für Leistungen anderer Unternehmer.

– Besondere Maßnahmen zum Schutz von Bauteilen und Einrichtungsgegenständen,
z.B. Ganzabdeckungen.

– Herbeiführen der erforderlichen öffentlich-rechtlichen Genehmigungen und Erlaubnisse;
z.B. nach dem Baurecht, dem Straßenverkehrsrecht, Gewerberecht.