Winterdienst

Ob Krankenhaus, Büro oder Kindergarten; Schneefall und Glätte beeinträchtigt nahezu jede Unternehmung und birgt nebst hohem  Gefahrenpotential einen unplanbaren Aufwand. Denn die Räumung der hauseigenen oder ggf. angrenzenden Gehwege kostet Zeit und – folglich – Geld. Streugut, Ausrüstung, Personal, Räumfahrzeug; kostenspielig in der Anschaffung und bei den deutschen Winterverhältnissen keine wirklich rentable Investition.

Nichts desto trotz müssen auch Sie – unter Beachtung der Unfallverhütungsmaßnahmen – dafür Sorge tragen, dass die Nutzung der Flächen weiterhin möglich ist.

Dr. Rettler Service bietet Ihnen als zusätzliches Dienstleistungsmodul die komplette Übernahme des Winterdienst. Wir tragen dafür Sorge, dass Geh- und Verkehrsflächen befahr/gehbar bleiben, der Einsatz von Streugut unter umweltfreundlichen Gesichtspunkten betrachtet wird und das Gefahrenpotential auf ein Minimum reduziert wird.

Die Umsetzung erfolgt durch die 24-stündige Bereichschaft unserer Abteilung für Winterdienst. Diese trägt dafür Sorge, dass Ihre Verkehrsflächen vor Arbeitsbeginn geräumt und vollständig begehbar sind.

 

Wir würden uns freuen, auch Sie unverbindlich beraten zu dürfen!
Unsere Kontaktdaten finden Sie hier